Scott E-Spark

Die Schweizer bringen mit dem E-Spark ein E-Mountainbike für den Trail-Einsatz auf den Markt. Es verfügt über 130 Millimeter Federweg an der Front und 120 Millimeter am Heck. Hinten setzt Scott auf den Fox Nude-Dämpfer mit Trunnion-Aufnahme. Im Unterrohr befindet sich der Akku. Dieser befeuert den Shimano E8000-Antrieb. Geschalten wird am Topmodell mit der elektrischen Shimano XT Di2. Die Preise der drei Modelle rangieren zwischen 4599 und 6999 Euro.