• Schaltung einstellen vo/hi
  • Bremsen einstellen vo/hi
  • Laufräder zentrieren vo/hi
  • Schaltseile/Bremsseile reinigen und neu schmieren
  • Tretlager nachziehen und bei Notwendigkeit tauschen
  • Verschleißteile prüfen
  • Schrauben auf festen Sitz kontrollieren
  • Reinigung des Rades
  • Schmieren beweglicher Gelenke (Schalteinheiten)
  • Überprüfung/Reparatur der Lichtanlage (falls vorhanden)

Überprüfen und gegebenenfalls erneuern

  • Bremsbeläge
  • Kette
  • Zahnkranz
  • Kettenblätter
  • Brems- und Schaltkabel
  • Brems- und Schaltbowden

*Der Preis bezieht sich auf die Serviceleistung ohne Material

  • Schaltung einstellen vo/hi
  • Bremsen einstellen vo/hi
  • Laufräder zentrieren vo/hi
  • Naben öffnen reinigen und neu fetten
  • Steuerlager reinigen und fetten
  • Schaltseile/Bremsseile reinigen und neu schmieren
  • Tretlager nachziehen und bei Notwendigkeit tauschen,bei älteren Systemen reinigen und fetten
  • Verschleißteile prüfen
  • Schrauben auf festen Sitz kontrollieren
  • Schmieren beweglicher Gelenke (Schalteinheiten)
  • Reinigung des Rades
  • Überprüfung/Reparatur der Lichtanlage (falls vorhanden)

Überprüfen und gegebenenfalls  erneuern

  • Bremsbeläge
  • Kette
  • Zahnkranz
  • Kettenblätter
  • Brems- und Schaltkabel
  • Brems- und Schaltbowden

*Der Preis bezieht sich auf die Serviceleistung ohne Material

Gabel-Komplettwartung

Dämpfer-Komplettwartung

Wir machen sämtliche Gabel- und Dämpferservices im Haus selbst. Garantiefälle werden immer zum Hersteller geschickt

E-Bike-Fahrsicherheitstraining

Was wir anbieten

Gruppenkurse

In 2 bzw. 4 Stunden wird in unterschiedlichen Leistungsstufen das bestehende Können ermittelt, gezielt darauf aufgebaut und erweitert. Die Teilnehmergruppe von max. 8 Personen wird langsam auf ein besseres Handling mit dem Bike trainiert und auf Gefahrensituationen vorbereitet.

V.I.P.-Kurse

Kurse auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst. Egal ob das die Dauer des Kurses, den Kursort, Termin, die Inhalte der Trainingsübungen oder die Könnensstufe betrifft. Hier wird im „Personaltraining“ (Teilnehmerzahl bestimmen Sie selbst) eine Fahrtechnikanalyse durchgeführt und anhand dieser ein eigenes Trainingsprogramm erstellt.

Bike-Service und -Reparatur

Bei jedem Kurs werden die Räder auf kleinere Mängel (lockere Schrauben, Luftdruck der Reifen, Verschleißteile usw.) überprüft und gegebenenfalls behoben. Natürlich wird auch die richtige Sitzposition ermittelt und eingestellt.

Leihräder

Bei Bedarf werden auch Leihräder und Helme zur Verfügung gestellt. Warum Fahrsicherheitstraining? => Um vor möglichen Unfällen vorzubeugen!